Neuausrichtung Schreinereibetrieb

Bis 2012 arbeitete Herr Kesting als angestellter Meister in der Schreinerei seines Vaters in den Bereichen Angebotserstellung, Arbeitsvorbereitung und Verkauf sowie in der Werkstatt und im Montagesektor. 2011 quali-fizierte er sich als zertifizierter Wohn- und Lebensraumgestalter. Seit dem Tod seines Vaters führt er die Schreinerei mit zwei Mitarbeitern selbst.

Der Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit verlagerte sich in den letzten Jahren vom Fensterbau hin zum Möbelbau und zum Verkauf von Naturbett-Schlafsystemen. Mit einem neuen Beratungs- und Muster-zentrum möchte Herr Kesting Kunden in einem hochwertigen Umfeld empfangen und beraten. Zusätzlich sollen dort Themenabende und Events zu verschiedenen Themen wie z.B. gesundes Schlafen oder auch Kochevents angeboten werden.

Die Haupt-Zielgruppe sind die best ager 50+, die erfolgreich im Berufs-leben stehen und ihr Eigenheim modernisieren wollen. Durch Kooperation der Schreinerei mit weiteren Unternehmen haben die Kunden einen Ansprechpartner für die gesamte Modernisierung. Im Außenbereich des Zentrums sind hochwertige Terrassenmöbel und Beläge ausgestellt.
Im Zuge der Betriebserweiterung entsteht in der Ausstellung ein Büro-arbeitsplatz für Vertrieb und kaufmännische Abwicklung. Ziel der Baumaß-nahme ist die Standortsicherung des Betriebes, die Schaffung von Arbeitsplätzen sowie eine Steigerung von Umsatz und Ertrag des Unter-nehmens durch hochwertige, individuelle Beratung, gezieltes Marketing und ein hochwertiges Ambiente.

Projektumsetzung: 2016 - 2017

Kontakt

Kesting Schreinerei
Herr Heiko Kesting
Winterhagen 5
34513 Waldeck-Sachsenhausen

www.kesting-schreinerei.de